Hilfe bei Diebstahl: Gartenbahndesign.at

Auf der „Wunderwelt Modellbau“ in St. Pölten wurde am 8. März 2018 Gartenbahndesign.at bestohlen. Elf große Lokomotiven, zwei Zillertal-Sets und vier Starter-Sets haben die Täter erbeutet. Jeder Gartenbahner kann sich vorstellen, wie groß der Verlust für Andreas Jaksch ist.

Deshalb bittet er Gartenbahner um ihre Hilfe: Vermutlich werden die Täter versuchen ihre Beute auf diversen Internetplattformen anzubieten. Sollte jemand ein Angebot entdecken, dass aus dem Diebstahl stammen könnte, bittet Andreas Jaksch um eine E-Mail mit einem Link auf das Angebot. Die Hinweise werden der Polizei übermittelt. Eine Übersicht über die gestohlenen Produkte sind in dieser PDF-Datei zu finden.